Informationen zu Geburt

Geburtsdatum:
16/07/1899
Geburtsort:
Penetanguishene, Ontario, Canada

Allgemeine Informationen

Beruf:
Arbeiter
Religion:
römisch-katholisch

Informationen zum Armeedienst

Land:
Canada
Truppe:
Canadian Expeditionary Force
Rang:
Private
Dienstnummer:
644704
Einberufung ort:
Penetanguishene, Ontario, Canada
Einheiten:
 —  Canadian Infantry, 4th Bn. (Central Ontario)  (Letzte bekannte Einheit)

Informationen zu Tod

Sterbedatum:
07/11/1917
Sterbeort:
Van Meulen, 's Graventafel, Belgien
Todesursache:
Im Kampf gefallen
Alter:
18

Gedenkstätte

Punkte von Interesse 3

#1 Geburtsort
#2 Einberufung ort
#3 "Todesort"

Meine Geschichte

Am 6. November 1917 nimmt das 4. Bataillon (Central Ontario) an dem Angriff auf Passchendaele teil. Einen Tag später werden sie im Schutz der Dunkelheit abgelöst.

Die Männer schlurfen schweigend über schmale Plankenwege nach hinten. Es war schwierig für sie, aneinander vorbeizukommen. Die Männer drängeln sich auf den schmalen Pfaden, die regelmäßig unter Beschuss geraten. Es herrschte Chaos. Wer vom Weg abfiel, kam kaum wieder auf denselben zurück, denn den Männern fehlte die Kraft, sich aus dem saugenden Schlamm herauszuziehen. Durch Erschöpfung und die ständige Präsenz des Todes abgestumpft, sahen die Kameraden apathisch zu, wie die Männer ertranken. Nur ein Gedanke dominierte: weg von hier.

Einer der jungen Männer, die im Schlamm verschwanden, war George Dusome aus Penetanguishene, Ontario, der erst kürzlich achtzehn Jahre alt geworden war. Er hatte über sein Alter gelogen, damit er sich anschließen konnte. Bei 's Gravenstafel fiel er aus der Reihe. George, ein Nachkomme der Métis, einer Mischung aus Europäern und Eingeborenen, wurde nie wieder gesehen.

Dateien 10

Newspaper Article

Kitchener Waterloo Record article 2015

Anschauen
Newspaper Article

Kitchener Waterloo Record article 2017

Anschauen
Newspaper Article

Kitchener Waterloo Record article 2020

Anschauen

Quellen 5

McCarthy, Chris. Passchendaele: the Day-by-Day Account. (Londen: Unicorn Publishing Group, 2018), 137-139.
Verwendete Quellen
Personnel Records of the First World War (Library and Archives Canada, Ottawa (LAC) RG 150, Accession 1992-93/166, Box 2779 - 21).
https://library-archives.canada.ca/
Verwendete Quellen
War diaries: 4th Canadian Infantry Battalion (Library and Archives Canada, Ottawa (LAC), RG9-III-D-3, Volume number: 4915, Microfilm reel number: T-10707, File number: 360).
https://library-archives.canada.ca/
Verwendete Quellen
War Graves Registers: Circumstances of Death (Library and Archives Canada, Ottawa (LAC), RG 150, 1992-93/314; Volume Number: 174).
https://library-archives.canada.ca/
Verwendete Quellen
War Graves Registry: Commonwealth War Graves (Library and Archives Canada, Ottawa (LAC): RG150, 1992-1993/314, Box 39-244; Box: 65).
https://library-archives.canada.ca/
Verwendete Quellen